Handyneuheit

 

Mobilfunkgerät mit umklappbarer Tastatur. Die alphanumerische Tastatur (Folien-, Drucktasten oder und Touchscreen-Displayseiten) ist so untergebracht, dass sie sehr eng an das Mobilfunkgerät angepasst ist. Bei Bedarf wird die Tastatur umgeklappt, dabei wird sie mittels eines Schaltkontaktes zur frontseitigen Tastatur funktional dazugeschaltet.

 

Diese patentierte Produktidee ermöglicht zusätzliche Bedienflächen von 1 bis 6 Handyrückseiten, (Ziehharmonikaprinzip) die als Tastatur bzw. als Displayseiten für mobiles Internet oder Videospiele genutzt werden können. Das weltweite Patent ist bis 2022 eingetragen. Die Akzeptanz der Funknachrichten in Europa und USA wird entsprechend steigen, wenn die Texteingabe komfortabler und leichter bedienbar wird. Eine kinderleichte und blitzschnelle Texteingabe wird den Verkauf und den Umsatz des mobilen Telefons erneut beleben.

 

Kontaktperson: Hans-Joachim Uhlemann

E-Mail: h-j.uhlemann@t-online.de